Soziale Verantwortung


Wir stellen den Menschen nicht nur in allen unseren geschäftlichen Aktivitäten in den Mittelpunkt. Auch sehen wir es als eine wichtige Aufgabe, Verantwortung für die Gesellschaft und die Region zu übernehmen. Ohne Frage sind insbesondere unsere Kinder die Zukunft.

Wir identifizieren und unterstützen als gesamtes Team der aretas GmbH ausgewählte regionale Projekte und Organisationen. Unter anderem den Kinderschutzbund Aschaffenburg und die Black Panther Academy.

Darüber hinaus engagieren wir uns für Menschen, die auf die Unterstützung der Gesellschaft angewiesen sind. Als Beispiel sei hier die jährliche BESI & FRIENDS Rad-Tour zu Gunsten an MS erkrankter Menschen genannt.


Black Panther Academy

Auch in unserer Heimatregion sind wir aktiv.  Bereits seit 2014 unterstützen wir die Jugendförderung und sind Förderer der Black Panther Academy. Die aretas GmbH ist offizieller Partner des jährlichen  Sommerfussballcamps der Black Panther Academy beim FC Kickers Gailbach-Aschaffenburg. Zusätzlich engagieren wir uns mit Patenschaften für hilfsbedürftige Kinder aus der Region und ermöglichen damit die Teilnahme am jährlichen "Kids ohne Kohle Camp".

Black Panther Academy

BESI & Friends - Rad statt Rollstuhl

Die aretas GmbH wurde im Jahr 2014 offizieller Partner der Besi & Friends Tour. Doch nur als Sponsor tätig zu werden war uns nicht genug. Neben unserer finanziellen Beteiligung an dem Projekt, nahm auch unser Gesellschafter Oliver Hast an der Tour persönlich teil . 2015 werden wir erneut mit vollem Einsatz dabei sein und dieses Projekt unterstützen.

Rad statt Rollstuhl

Kinderschutzbund Aschaffenburg

Als Gründer in Aschaffenburg stand für uns fest, dass unser erstes Engagement für die Gesellschaft direkt den Menschen in unserer neuen Heimat zugutekommen sollte. Gleichzeitig war es uns wichtig in die Zukunft dieser Gemeinschaft zu investieren. Und wer steht mehr für unsere Zukunft als unsere Kinder!

Deutscher Kinderschutzbund