1.742 km für den guten Zweck

2014-06-27

Wir freuen uns in diesem Sommer Teil von etwas ganz Großem sein zu dürfen – einem Projekt, das uns sehr am Herzen liegt.

Die aretas GmbH wurde in diesem Jahr offizieller Partner der Besi & Friends Tour 2014.

Andreas Beseler, alias Besi, hat diese Initiative ins Leben gerufen. Ihm ist es gelungen dem Schicksal Rollstuhl zu entkommen – mit Hilfe seines Fahrrads. Bei seinem Projekt „Besi & Friends Tour“ kann jeder, d.h. mit oder ohne Handicap, die Chance ergreifen und sich an die Strecke von Frankfurt am Main nach Barcelona machen. Die Route geht über 12 Etappen und es ist möglich auch nur an einzelnen Etappen teilzunehmen. Es werden insgesamt 1,742 km und 22.400 Höhenmeter zurückgelegt. Der Erlös der Aktion geht an die Nathalie Todenhöfer Stiftung für MS-Kranke. Mehr zur Tour und zu Andreas Beseler können Sie unter http://www.rad-statt-rollstuhl.de/ erfahren. Start ist der 15.06.2014 an der Radsporthalle Jügesheim.

Doch hier als Sponsor tätig zu werden war uns nicht genug. So beschloss unser Gesellschafter Oliver Hast – neben unserer finanziellen Beteiligung an dem Projekt – auch persönlich aktiv tätig zu werden. Er wird am Sonntag mit den anderen Fahrern starten uns sich auf den weiten und beschwerlichen Weg nach Barcelona machen. Wir möchten Sie daran teilhaben lassen und werden Ihnen hier im News Bereich täglich berichten.